AROMATHERAPIE - ÄTHERISCHE ÖLE


Aromatherapie bezeichnet die Anwendung ätherischer Öle zur Steigerung des Wohlbefindens und zur Linderung von Krankheiten. Sie ist eine Form der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) und gehört zu den komplementär medizinischen Methoden.

In ätherischen Ölen ist das Immunsystem der Pflanze enthalten – die Lebenskraft der Pflanze in hochkonzentrierter Form. Ein Tropfen Pfefferminzöl ist vergleichbar mit: 28 Tassen Pfefferminztee.

 

Das Riechsystem ist sowohl mit dem Hippocampus, der Gehirnstruktur, die das Gedächtnis verwaltet, als auch mit der Amygdala und dem limbischen System verbunden, Teile des Gehirns, die an der Steuerung von Emotionen beteiligt sind.

Düfte und Gerüche haben dadurch eine unmittelbare und relevante Wirkung auf unsere Stimmungen und unser Wohlbefinden.

 

Jede Essenz hat eine spezifische Wirkung auf uns. Einige Essenzen haben eine beruhigende und harmonisierende Wirkung, andere eine anregende Wirkung, wieder andere eine energetisierende oder tröstende Wirkung.

 

Das Wissen über ätherische Öle geht zurück bis zu den alten Ägyptern. Auch die Römer und Griechen benutzen die Essenzen der Pflanzen um Gesundheit und Wohlbefinden zu steigern.


wie verwende ich ätherische öle?


AROMATISCH

Ätherische Öle werden aromatisch über die Einatmung oder über einen Diffusor verwendet.

ÄUSSERLICH

Direkt auf der Haut einreiben mit einem Trägeröl (z.B. fraktioniertes Kokosnussöl).

INNERLICH

Das ätherische Öl wird innerlich eingenommen in der Mahlzeit, einem Getränk oder in einer Kapsel.

 

Bitte beachte: Ätherische Öle müssen sorgfältig dosiert werden, denn es können Nebenwirkungen wie allergische Reaktionen auftreten. Vor allem bei Kindern, Schwangeren und geschwächten Personen sollte man mit der Anwendung ätherischer Öle sehr vorsichtig sein. Unverdünnt können sie auf empfindlicher Haut zu Reizungen führen.

entdecke ätherische öle für deinen alltag


Lemon - Zitrone

Zitrone hat ein erbauendes, energetisierendes Aroma, das Gefühle der Leichtigkeit und Freude fördert.

  • täglich 1-2 Tropfen in einen Liter Wasser zur Reinigung und Entgiftung
  • erfrischender und belebender Duft im Diffuser z.B. mit Eucalyptus

Melaleuca - Teebaum

Das ätherische Öl Melaleuca, das vielen unter dem Namen „Teebaum“ bekannt ist, besteht aus über 92 verschiedenen chemischen Verbindungen undverfügt deshalb über schier grenzenlose Einsatzmöglichkeiten.

  • beruhigt die Haut: verdünnt auftragen mit Trägeröl
  • wirkt antiviral: mehrere Tropfen einnehmen in einer Kapsel (mit Weihrauch zusammen)

Lavendel

Die Römer und Ägypter benutzten Lavendel zum Baden und Kochen. Seitdem haben viele die unzähligen Vorteile von Lavendel für sich entdeckt.

  • beruhigt die Haut, besonders nach Insektenstichen: direkt oder mit Trägeröl auftragen
  • wirkt beruhigend und ausgleichend: vor dem Schlafengehen auf die Fusssohlen auftragen oder auch diffusen

Pfefferminze

Pfefferminzöl ist ein grossartiger Wirkstoff und kann je nach Anwendungsart kleine und grosse Wunder vollbringen.

  • wirkt beruhigend bei Übelkeit und Magen- & Darmbeschwerden: Beadlets einnehmen oder 1 Tropfen in Wasser verdünnen und trinken
  • wirkt belebend bei Müdigkeit und lindert Kopfschmerzen: verdünnt auf Schläfen, Stirn und Nacken auftragen

Weihrauch

Weihrauch wird als „König“ der ätherischen Öle bezeichnet und zählt er zu den wertvollsten und kostbarsten Ölen. Bereits vor Jahrhunderten verwendeten die alten Ägypter Weihrauchharz in vielfältiger Weise. Seine beruhigenden und die Schönheit fördernden Eigenschaften verjüngen das Aussehen der Haut und reduzieren bei topischer Anwendung Unreinheiten. Wenn Weihrauch eingeatmet oder vernebelt wird, fördert er Gefühle von Ruhe, Entspannung, Zufriedenheit und allgemeinem Wohlbefinden.

  • wirkt beruhigend für die Haut, aber auch für Gelenke und Muskulatur: verdünnt mit Trägeröl auftragen
  • wirkt antiviral: mehrere Tropfen einnehmen in einer Kapsel (mit Teebaumöl zusammen)

"In der natur existiert nichts ohne grund"


möchtest du mehr erfahren über ätherische öle von doterra?


Wir haben ätherische Öle von doTERRA in unseren Retreats und Yogaferien mit dabei. Findet gerade kein Retreat statt? Du kannst Dich gerne jederzeit melden für eine kostenlose Zoom-Beratung:

Note: Please fill out the fields marked with an asterisk.

Bestelle ätherische öle online & werde teil des evolution-teams


doTERRA trägt dazu bei, das Leben von Menschen und Gemeinschaften rund um den Globus zu verbessern. Viele der doTERRA ätherischen Öle werden in Entwicklungsländern gewonnen, wo Bauern und Destillateure oft von Zwischenhändlern abhängig sind. doTERRA Co-Impact Sourcing unterstützt Bauern und Destillateure dabei, sich kooperativ zusammenzuschließen und stellt sicher, dass die örtlichen Gemeinschaften faire und zeitgerechte Zahlungen erhalten, damit sie für ihre Familie und ihre Gemeinschaft sorgen können. doTERRA arbeitet mit diesen Kooperativen, damit diese die nötigen Ressourcen, Werkzeuge und das notwendige Training erhalten, um eine dauerhafte Partnerschaft zu gewährleisten.

Deine Öle bestellst Du online. Wenn Du Deinen eigenen Account erstellt hast, erhälst Du -25% auf den Verkaufspreis. Gerne kannst Du Dich an uns wenden, falls wir die Online-Registration für Dich übernehmen sollen oder Du vorweg noch weitere Informationen brauchst. Wichtig: erst registrieren & danach einkaufen, damit du sparen & punkte sammeln kannst)