KLANGBEHANDLUNGEN - MUSIKTHERAPIE

ALLES IST SCHWINGUNG


Von allen existierenden Schwingungsformen ist der Klang für den Menschen am leichtesten zu erfahren, da er leicht reproduzierbar ist, wenn auch nur mit der Stimme.

Klang ist seit jeher ein grundlegendes Instrument für die Verbesserung der Gesundheit der Menschen und für die Ausübung spiritueller Praktiken.

"Selbst das, was TRÄGE wie ein Stein erscheint, hat eine bestimmte Schwingungsfrequenz" Pythagoras


 

Schall breitet sich im Wasser viel schneller aus als in der Luft, und wie wir wissen, besteht der menschliche Körper zu etwa 70% aus Wasser.

Alle Organe des menschlichen Körpers und jede einzelne Zelle schwingen, senden eine bestimmte Frequenz aus und nehmen von außen kommende Frequenzen auf.

In unseren Workshops verwenden wir daher tibetische Klangschalen, Gongs und Stimmgabeln.

Durch ihre natürlichen physischen Schwingungen erzeugen die tibetischen Klangschalen einen harmonischen Klang, der Körper, Geist und Seele zugute kommen kann. Sie sind in der Lage, die Harmonie wiederherzustellen, wenn das psycho-physisch-vibrierende Gleichgewicht einer Person durch Ereignisse wie Stress, Angst, traumatische Ereignisse verändert wurde.

Einige Forschungen haben gezeigt, dass Klangschalen wenn sie klingen, regelmäßig und synchronisierte Alphawellen aussenden, die durch Frequenzen zwischen 8 und 12 Hertz gekennzeichnet sind: diese Wellen sind während des Aufwachens mit geschlossenen Augen oder kurz vor dem Einschlafen auch im Gehirn wahrnehmbar.

Tibetische Klangschalen gibt es in verschiedenen Grössen und sie werden mit einem Holzstab Schwingen gebracht. Sie bestehen aus sieben Metallen, die sieben Planeten repräsentieren, die mit der antiken Konzeption des Universums (daher der Name der Wochentage) in Verbindung stehen: Gold (Sonne), Silber (Mond), Quecksilber (Merkur), Eisen (Mars), Zinn (Jupiter), Kupfer (Venus), Blei (Saturn).

 

Tibetische Klangschalen und Gongs begleiten unsere Yoga-Workshops. Die Klänge helfen das Gleichgewicht der sieben Hauptenergiezentren (Chakren) des Körpers (wieder)herzustellen oder auszubalancieren.

Spezifische Yoga-Stellungen (Asanas), eine gezielte Atmung, mentale Ausrichtung auf die bestimmte Körperregion und die dazu passende Frequenz, die über die Klangschalen und Gong ausgestrahlt wird, helfen uns, das Energiesystem ins Gleichgewicht zu bringen und die einzelnen Energiezentren zu stärken.

 

 

Auch der Klang des Gongs hat eine sehr beruhigende und ausgleichende Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Der gesamte Körper schwingt mit und absorbiert Gongfrequenzen.

Wir verwenden sowohl den Tam Tam Gong, der Klänge erzeugt, welche mit dem Element Erde (Wurzel-Chakra) und dem Element Wasser (Sakral-Chakra) verbunden sind, als auch den Feng Gong, der Klänge erzeugt, welche mit dem Element Feuer (3., 4. und 5. Chakra) und dem Element Luft (6. und 7. Chakra) verbunden sind.

Geniesse eine individuelle Klangmassage


Dauer: etwa eine Stunde

 

Du liegst bequem auf dem Boden und wirst eingehüllt vom Klang und den Schwingungen der Instrumente.
Die kombinierte physische Vibration und der Klang der Klangschalen, Gong und Stimmgabeln erzeugen eine echte Schwingungsmassage, die sanft streichelt und die Entspannung und das psycho-physische Gleichgewicht fördert

Unserer Erfahrung nach haben Menschen, die sich der Behandlung unterzogen haben, mehrere Vorteile festgestellt:

  • allgemeine Entspannung
  • Lösung emotionaler Blockaden
  • Gefühl tiefen Friedens
  • Verbesserung der Darmfunktionen
  • verbesserter Schlaf
  • Auflösung von Kontraktionen und Muskelschmerzen.
  • Verbesserung des emotionalen Gleichgewichts